Dienstag, 5. April 2016

Rezension After Truth


 



After
Band: After Truth
Autor: Anna Todd
Preis: 12,99€
Verlag: HEYNE
Genre: Roman
Seitenzahl: 764
Kapitelanzahl: 124





Inhalt


Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische 
Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit
über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und
gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück - ihr Leben vor
Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leiden-
schaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen
 Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren
Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark.
Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben
wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander
retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Eigene Meinung

  Zuerst einmal kann ich immer noch nicht so richtig fassen, dass Hardin seiner Clique wirklich alle Einzelheiten erzählt hat, von jeder freie Minute die er mit Tessa verbracht hat.
Ganz schöner Arsch dachte ich mir nur so ...

Als die beiden sich dann nach und nach wieder verstanden haben und Tessa wieder in die Wohnung gezogen ist waren sie ja zu Weihnachten bei Landon und co eingeladen. Das Geschenk von Hardin - eine Art Charm Bracelet Armband - ist ja mal richtig süß gewesen. In dem Armband war etwas eingraviert: Woraus auch unsere Seelen gemacht sein mögen, seine und meine gleichen sich. 
Das ist der schönste Spruch in diesem Buch!!
Ach und dann dieser Briefe von Hardin, den er Tessa geschrieben hat als Erklärung...
 Ich finde ihn so verdammt herzerreißend und so schön, obwohl da echt miese Sachen drinnen standen. Aber ja nicht nur 
Umso enttäuschender finde ich das er den Brief später zerrissen hat...

Trish - Hardins Mutter - finde ich zum Anbeißen niedlich, sie ist das blühende Leben

Tessas Mutter geht mir nach wie vor auf den Sack xd

Nachdem Tessa diesen Unfall hatte wegen der Sache mit Hardin und Carly, war ich froh, dass nichts schlimmeres passiert ist. Und eigentlich war da ja auch nicht zwischen den beiden oder...??

Ich finde diesen Spruch aus sehr schön, den Hardin sich auf seinen Rücken hat tätowieren lassen - am Ende des Bandes...
I never wish to be parted from you from this day on
- Von heute an, will ich nicht mehr von dir getrennt sein... 

Ich war total überrascht, dass Tessa ausgerechnte jetzt ihren Vater wieder trifft. Ich war neugierig wie das so wird, deshalb habe ich sofort After Love angefangen

Fazit

Diese Buch ist zwar etwas langatmiger als After Passion, gehört aber zu der Reihe dazu und wenn man einmal angefangen hat mit lesen möchte man ja auch nicht mehr aufhören.  
Ich empfehle es wärmstens!!!
Ich kann und will mich einfach nicht von Tessa und Hardin trennen...

Bewertung






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen