Donnerstag, 30. Juni 2016

Rezension Addicted to you Bedingungslos





Addicted to you
Band: Bedingungslos
Autor: M. Leighton
Preis: 8,99€
Verlag: HEYNE
Genre: Roman
Seitenanzahl:366
Kapitelanzahl: 43
ISBN:978-3-453-41447-1

 

ACHTUNG!
Spoileralarm, für alle die es noch nicht gelesen oder zu ende gelesen haben sollten jetzt wegdrücken!!!
Würdet ihr euch für eure große Liebe verändern?

 Inhalt

 Ein Spiel mit dem Feuer, bei dem es um alles oder
nichts geht.

"Der Gedanke daran, dass er mich aus der
Ferne beobachtet hat, ohne dass ich davon
auch nur eine Ahnung hatte, ist irgendwie
gruselig und aufregend zugleich. Obwohl
natürlich keine voyeuristische Neigung dahintersteckte,
hat es dennoch etwas Grenzüberschreitendes.
Aber ich muss zugeben, dass

es mich gar nicht so sehr stört. Eigentlich
sehne ich mich sogar danach, dass er mir
zu nah kommt. Ich sehne mich nach allem,
was er repräsentiert. Er ist wie eine Rebellion.
Wie Freiheit. Vielleiht ein bisschen wie eine Rettung.
Bis vor Kurzem wusste ich nur noch
nicht, dass ich gerettet werden muss."

Eigene Meinung

 Das Cover - wieder in dem selben Muster gehalten - sticht durch den grünen Rahmen diesmal ein wenig hervor. Was ich gut so finde denn die anderen zwei Bücher passen von den Farben her recht gut zusammen - in ihnen geht es um Olivia und Cash. In dem dritten Teil - Bedingungslos - geht es um Marissa und Nash, deswegen der Farbeunterschied
Sehr schön!!

Wieder das selbe Proplem mit dem Klappentext, er verrät mir zu wenig.
Ich habe die Stellen die hinten drauf vorkommen im Buch wiedergefunden..
Trotzdem finde ich in einen Klappentext gehört ein bisschen Spannung mit hinein.

Ich hätte nie gedacht, dass sich Marissa so ändert durch ihre Entführung. Und ich hätte ebenfalls nie gedacht,, dass sie es auch wirklich will und dass sie erstens aus ihrer luxus Welt rauskommt und zweitens ihrem Vater die Stirn bieten kann.

Zu dem letzen Buch hingegegen, blieb im dritten Teil zum Glück alles recht still was die Russenmajia betrifft. Froh bin ich über die Tatsache, dass..

1. Duffy in Angst leben muss... er hat es verdient
 2. Die vier Bosse hinter Schloss und Riegel stizen
 3. Der Fam. Davenport schutz zu gesichert wurde
4. Der Vater der beiden Brüder frei ist

Die Hochzeit von Oliva und Cash war einfach eine absolute Traumhochzeit.
Welches Mädchen wurde nicht gerne auf einer Insel mit den engten Freuden heriaten?

Umso schöner fand ich den Heiratsantrag von Nash an Marissa.
Ich hätte nicht erwartet, dass er sich so entwickelt.
Er hat gezeigt, dass er nicht nur so eiskalt ist, sondern auch unheimlich liebevoll

Als sie ihm Lebewohl gesagt habe, dachte ich jetzt ist es wirklich vorbei, dann kommt ihr wieder und sagt ihr das er sie liebt OMG wie schön!!
  Mich hat es nur ein wenig irritiert, dass er lange Haare hat, aber sonst finde ich Nash genau so liebevoll und süß wie seinen Bruder.

Dass die beiden sich endlich wieder verstehen und auch lieben finde ich wunderschön. mir scheint als wenn Nash jetzt sogar Gavin toleriert, ich glaube ja, dass dieser mit Ginger zusammen ist, so kam es mir jedenfalls auf Nashs Boot vor.

Fazit

Dieses Buch ist ein wunderschöner Anschluss der Addicted to you Reihe.
Liebevoll. Romantisch. Fesselnd.
Es lohnt sich sehr die Reihe zu lesen, sie ist auch noch mega Spannend und etwas für mehrere Genres.
Ich habe die Reihe wirklich sehr geliebt und freue mich weitere tolle Bücher von Leighton lesen zu dürfen, denn sie ist eine unglaublich tolle Autorin.

Bwertung 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen