Freitag, 30. September 2016

Neuzugänge September - 2016


Meine Neuzugänge im September 2016

Ein wundervoller Monat neigt sich mal wieder dem Ende zu und es ist Zeit für die Neuzugänge von diesem Monat. Im September sind es ein zwei Bücher mehr als im August. 
Ich bin mit meinen Neuzugängen aus dem September sehr sehr zufrieden.
Es waren wieder einmla ein paar Bücher aus dem Bloggerportal dabei, Danke deshalb an das Bloggerportal, sowie den Blanvalet und den Limes Verlag zur Bereitstellung dieser Rezensionsexemplare. 
Sooo, nun gehts aber mal los hier. Die Bücher die schon gelesen sind, sind wie immer unter dem Totel verlinkt. 





Dark Love - Dich darf ich nicht begehren - Estelle Maskame - 9,99€ : Ein Jahr ist vergangen, seid Eden zuletzt ein Wort mit tyler gesprochen hat. Noch immer ist sie verletzt, weil er sie verlassen hat. Und wütend, weil sie sich allein ein Anfeindungen all jener stellen musste, die ihre verbotene Liebe verurteilen. Zum Glück liegt nun ein herrlicher Sommer vor Eden, voller Pläne für lange Tage am Strand mit ihrer besten Freundin. Doch dann taucht Tyler plötzlich wieder auf. Was will er hier in L.A.? Und wieso sieht er sie mit seinen smaragdgrünen Augen noch immer an, als sei sie alles, was er begehrt? Denn Eden ist sich sicher: Nie mehr wird sie sich auf ihren Stiefbruder einlassen. Da macht Tyler einen unglaublichen Vorschlag, der alles verändern könnte .


 


Die Begehrte - Sara Bilotti - 12,99€ : Vier Jahre lang hat Elenora ihre Kindheitsfreundin nicht gesehen, als sie von ihr auf ein idyllisches Landgut in der Toskana eingeladen wird. Dort lebt Corinne mit Alessandro, einem brillanten Geschäftsmann, gutausehend, höflich und kultiviert, zu dem sich Elenora auf Anhieb hingezogen fühlt. Doch auch seinem Bruder Emanuele, dem etwas Dunkles, Unberechenbaren anhaftet, kann sie kaum widerstehen. Die bieden Männer wissen um ihre Wirkung und beginnen ein undurchsichtiges Spiel mir ihr. Dabei spürt Elenora, dass sie etwas vor ihr verbergen, dem sie nach und nach auf die Spur kommt ...




Die Verführte - Sara Bilotti - 12,99€ : Eleonora ist in einer Beziehung mit Emanuele, doch so sehr sie sich auch bemüht - sie kann seinen Bruder Alessandro nicht vergessen. Nur dass der gerade geheiratet hat, und zwar niemand anderen als Corinne, Eleonoras Kinderhietsfreundin, die mit ihr zusammen aufgewachsen ist. Doch auch Alessandro scheint Eleonora nicht aus dem Kopf zu bekommen. Er hält Kontakt zu ihr und schnürt ihre Zweifel im Hinblick auf Emanueles Treue. Als dann noch eine dritte Frau auftaucht, kochen die Gefühle hoch ...





 
Papierjunge - Karina Ohlsson - 19,99€ : In der nach erwacht er zum Leben, erwählt ein Kind und verschwindet mit seinem Opfer in der Dunkelheit. der Papierjunge. Eigentlich glaubt niemand an die jüdische Sagengestalt - bis an einem eiskalten Wintertag in Stockholm eine Erzieherin vor den Augen von Schülern und Eltern erschossen wird und wenig später zwei Kinder verschwinden. Fredrika Bergman und Alex Recht stoßen bei ihren Ermittlungen auf die alte Legende und müssen sich bald fragen, ob der Papierjunge tatsächlich etwas mit den Vorfällen zu tun haben könnte. Ihre Untersuchungen führen Fredrika nach Israel, wo sie mit einem grausamen Verbrechen aus der Vergangenheit konfrontiert wird ...



 
Nothing more - Anna Todd - 12,99€: New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Aber extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird schon irgendwie regeln, doch der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.








Nothing more ist nicht mir auf dem Bild drauf, da ich es gerade an einen Freund verliehen habe.
Wundert euch nicht wegen den schwarzen Ränder links am Bild, meine Kamera is kaputt und macht deswegen immer solche blöden Ränder.  

Die blauen Punkte bedeuten, dass ich diese Bücher noch nicht gelesen habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen